Jugendübung 2022

Am Samstag, den 17.09.2022 fand die diesjährige Tagesübung der Jugendfeuerwehr statt. Auf dem Programm standen unter anderem verschiedene Einsatzszenarien sowie die Vermittlung von Ausbildungsinhalten, wie bspw. eine Vorführung zum Thema Fettbrand.

Schon nach kurzer Zeit wurde die Jugendfeuerwehr zum Brand eines Paletten-Hauses alarmiert, welcher durch schnelles Eingreifen rasch abgelöscht werden konnte. Mittels Wärmebildkamera wurden letzte Glutnester aufgesucht und abgelöscht.

Nach dem Mittagessen wurden die Jugendfeuerwehrler unter anderem zu einer Verrauchung nach Küchenbrand gerufen, bei der mittels Wärmebildkamera unterschiedlichste Gegenstände gefunden werden mussten. Passend hierzu bekamen alle Teilnehmenden anschließend eine Vorführung zum Thema Fettbrand sowie Explosion von Spraydosen.

Mit dem Einsatzstichwort „Vermisste Personen“ wurden die Jugendfeuerwehr an diesem Tag zu ihrem letzten Einsatz gerufen. Durch die zielgerichtete Suche aller Suchtrupps konnten die vermissten Personen sehr schnell im Wald gefunden und gerettet werden.

Allen beteiligten hatten sichtlich Spaß und der ereignisreiche Tag fand bei einem gemeinsamen Pizza-Essen einen gemütlichen Abschluss. Wir freuen uns bereits auf die Übung im kommenden Jahr.

Eure Freiwillige Feuerwehr Wolfertschwenden

→ Hier geht's zur Bildergalerie ←
Freiwillige Feuerwehr Wolfertschwenden - 2022 - Alle Rechte vorbehalten
Copyright 2017